RDMS Framework

In der Forschung werden mit und an verschiedensten Daten der synchronen, quasisynchronen und asynchronen Kommunikation gearbeitet.

So heterogen wie diese Daten, so heterogen sind in Teilen auch die Forschungsfragen. Dadurch sind intelligente Datenbanken, die diese Kommunikationsdaten strukturieren, bereitstellen und Suchwerkzeuge bieten, unerlässlich. Dadurch können Sie flexibel auf Ihre Daten zugreifen oder diese für eine Forschungscommunity oder die Lehre auch gemeinsam nutzen.

In den vergangenen Jahren haben wir eine Software entwickelt, welche verschiedene Funktionen als Bausteine beinhaltet und so schnell und flexibel für Ihre Anforderungen eingerichtet und auch auch weiter angepasst werden kann.

Nutzen Sie das Potenzial von onlinegestützten Datenbanken, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können: Ihre Forschung

Schreiben Sie uns!Interesse?

Kunden (Auszug)

  • WWU Münster
  • Universität Duisburg-Essen
  • Universität Hannover
  • Universität Bochum
  • Universität Halle
  • Universität Hamburg
  • Universität Bayreuth
  • Xi’an International Studies University
  • Bergische Universität Wuppertal